• 1st Choice Grappling Challenge

    Am 19. September 2020 findet im first-choice Gym die erste Grappling Challenge statt. Es handelt sich dabei um ein No-Gi Beginners Turnier für Kampfsportler mit maximal 3 Jahren Erfahrung in einem Grappling Stil (Judo, Ringen, BJJ, MMA etc.). Teilnehmer sollen in einem fairen und sportlichen Umfeld ihre Kräfte mit anderen Rookies messen können.

    Ort: first-choice Gym, Rosenstrasse 21a, 4410 Liestal
    Zeit: Wägen 10.00 – 11.00, Kämpfe 11.30
    Gebühren: CHF 20.- Startgebühr, CHF 5.- für Zuschauer
    Anmeldung: Name, Gewichtsklasse, Erfahrung, Gym an patrick@norstar.ch
    Versicherung: Ist Sache des Teilnehmers und wird mit der Teilnahme akzeptiert
    Coaches: 3 Coaches pro Team gratis
    Regeln: Sind im Detail unter im Post aufgeführt.

    Rules:

    Place: first-choice Gym, Rosenstrasse 21a, 4410 Liestal
    Times: Weight-In 10.00 – 11.00, Fights 11.30
    Fees: CHF 20.- participation, CHF 5.- for spectators
    Subscription: Name, Weightclass, Experience, Gym to patrick@norstar.ch
    Insurance: Is due to the participants, no liability for the event holder
    Coaches: 3 Coaches per team are free

    Participants:

    • 16 and older
    • Underage (-18 years) participants need an agreement from their legal parents to participate.
    • Maximum 3 years experience in ANY grappling style (BJJ, MMA, Wrestling, Judo, Sambo etc.).
    • Exception is juvenile sports below the age of 16 (like kids-Judo, Teens-Wrestling etc).
    • Insurance is due to the participant, the event holder does not have any liability regarding injuries.

    Weight Classes

    • Men: – 66kg / -77kg / – 88kg / -99kg / +99kg
    • Women: -60kg / + 60kg

    Weight-In is at the registrations. There is a 500g tolerance. If weight can’t be made in the weight-in period, there is an immediate disqualification without refund of the paid fee.

    The 1st Choice Grappling Challenge is tournament style; only the winner goes through to the next round.

    • Shorts, Tights and Leggings are allowed. No loose shirts! Rashguard or naked upper body for men. Rashguard for women. 
    • No slippery substances allowed on body or clothing.
    • If the fighters go out of the fighting area, the referee will restart the fight in the center of the mat, in the same position they were when they left the mat when the referee said “Stop”. If the fighters were standing, they will start again facing each other.

    How You Can Win:

    The winner will be decided according to:

    • If one competitor gives up or submits by tapping the leg, arm or verbally. (Tap, Stop, I give Up or Mate)
    • If Referee feels one competitor is unable to defend himself or feels his life is in danger, the Referee will declare the winner.
    • If a fighter breaks the rules twice he will be disqualified by the Referee!

    Winning By:

    • Submission
    • Points
    • Referee Decision

    Time Limits:

    5 Minutes / 2 Minutes overtime if there is a draw with no advantage. (Max. 1 overtime per fight). If still a draw: Rock, Paper Scissors decides. 

    Legal Techniques:

    • Any kind of choke (except for using the hand to close the wind pipe).
    • No use of Shirt and no holding the shorts allowed
    • Any arm bar, shoulder lock, or wrist lock
    • Any Leg Lock or Ankle Lock

    Illegal Techniques:

    • „Full Nelson“ and „Crucifix“
    • No striking of any kind
    • No eye gouging or fish hooking
    • No grabbing the ears
    • No hair pulling
    • No finger or toe holds
    • No thumbing
    • No scratching and pinching
    • No kicking
    • No biting
    • No touching groin area
    • No hands, knees or elbows on face
    • No slippery substances allowed on body or clothing
    • No slamming (above hip)

    Points (Positive Points):

    Each position must be established for 3 seconds or more being out of any danger of submission in order for points to be awarded.

    • Passing the guard = 3 points
    • Knee on stomach = 2 points
    • Mount position = 2 points
    • Back mount with hooks = 3 points
    • Takedown (ends Guard or Half Guard) = 2 points
    • Clean Takedown (ends passed the guard) = 4 points
    • Sweeps (ends Guard or Half Guard) = 2 points
    • Clean Sweep (ends passed the guard) = 4 points
    • Sweep is considered when two fighters are facing each other, change the position from bottom to top and establish it for 3 sec. or more.
    • Reversals are considered Sweeps as well.
    • When changing multiple positions, points will be awarded only for the position that has been established for 3 seconds or more.
    • Every sweep has to be done in one continuous motion in order to be awarded with points.
    • Points for a sweep will be awarded only if the fighter initiates the sweep, not if he is being attacked by his opponent and he ends up on top.
    • When passing the guard going straight to mount or knee on the stomach in less than 3 seconds points will be given only for passing the guard.

    Penalties (Negative Points):

    • A passive fighter will be warned twice and then will be punished by minus point. The referee will warn the passive player by the words „WARNING PASSIVITY“ – after the first minus given there are not going to be any more warnings and the minus points will be given right-away if the fighter continues to be passive.
    • If a fighter is very passive during the first half of the regular fights when there are no minuses, the referees will still give him WARNING for passivity and will punish him with a negative point when the second half of the fight starts!

    We are looking forward to a fun and fair beginners tournament!

  • Wir trainieren wieder ganz normal! Gratis Probetrainings jederzeit möglich.

    Willst du Kampfsport erlernen?
    Dann ist das first-choice Gym in Liestal genau deine Adresse. Seriöse, respektvolle und nach modernen sportmedizinischen Erkenntnissen aufgebaute Trainings bringen dich an dein Ziel. Egal ob dieses Ziel Wettkämpfe zu gewinnen, Spass zu haben oder fit zu werden ist. Das Training ist für alle Altersklassen ab 15 Jahren geeignet und kostenlose Probetrainings sind
    jederzeit möglich. Schnuppere völlig unverbindlich und gratis ins Training. Wir können dir sämtliche Ausrüstung ausleihen. Komme einfach in Shorts, T-Shirt und bringe genug Wasser mit.

    Melde dich einfach bei patrick@first-choice-gym.ch und mache einen Termin ab.

  • Wir machen dich fit!

    Oftmals kriegen wir von Frauen die Frage gestellt, ob Kampfsport nicht zu maskulin und breit mache, besonders wenn man es als Wettkampfsport betreibt… mal schauen, was Jasmin dazu meint 😀 … und die Dame betreibt kein Fitnessboxen, sondern räumt Goldmedaillen an Turnieren ab! Wir verneigen uns vor dem Willen und der Disziplin. Kampfsport ist für alle! Einfach auftauchen, mitmachen und fit werden. Step by step, Squat für Squat, Liegestütze für Liegestütze. Es ist noch kein Champion vom Himmel gefallen, aber wir haben schon viele geformt. Weiter so Jasmin, wir sind stolz auf dich und das war erst der Anfang.

  • MMA für Powerfrauen!

    Möchtest du schon lange Kampfsport ausüben? Fit werden, lernen, wie man schlägt, kickt und einen Gegner zu Boden wirft? Spass haben und nebenbei auch noch lernen, dich zu verteidigen? 
    Melde dich jetzt an für unser Girls MMA Probetraining!

    2 Monate unverbindliches MMA-Training unter professioneller Leitung für nur CHF 100.- (für bestehende fcg-Mitglieder CHF 30.-). Start ist jederzeit möglich.
    Trainingszeiten: Montag 18.30, Mittwoch 19.00 und Samstag 12.30.

    Wenn du Fragen hast, melde dich gerne per Mail an patrick@first-choice-gym.ch

  • Safety first!

    Für das Worst-Case-Szenario gerüstet! Alle unsere Trainer haben mittlerweile den BLS-AED Kurs absolviert und wissen nicht nur wie man CPR und Erste Hilfe anwendet, sondern auch die Nutzung des Defi in unserem Gym. Wir machen alles für eure Sicherheit!

  • Seminar mit Juan „El Loco“ Rivas

    Juan „El Loco“ Rivas in the House. Wir durften heute von einem der besten und erfahrensten Trainer der Schweiz lernen! Juan ist nicht nur ein Veteran von über hundert Kämpfen und fast 40 Jahren Kampfsport, sondern auch einer der Schweizer Thaiboxen Pioniere.

  • Remy Bonjasky Seminar

    Einige unserer Wettkämpfer(innen) sind an das Seminar mit Remo Bonjasky und Yonan Kongolo gereist. Zwei Weltklasse-Kämpfer und definitiv ein lohnenswertes Seminar! So sind wir gut auf die kommende Wettkampfsaison vorbereitet.

  • Patrick wird BJJ Blackbelt!

    Heute habe ich meinen Blackbelt im BJJ erhalten… ich fühle mich geehrt und war ausnahmsweise auch mal sprachlos. Besonders da ich ihn von Stefan Rüegg erhalten habe, mit dem ich seit über 12 Jahren BJJ trainiere und er mich immer in allem unterstützt hat. Dutzende BJJ Turniere, ADCC-Turniere, internationale Shooto Kämpfe, die EM, Profi-MMA, das eigene Gym, die Förderung des MMA in der Schweiz durch Shooto und die IMMAF, wir haben die erfolgreichste CH-Nati aufgebaut welche die EM 2012 komplett abräumte, gebrochene Finger, ein kaputter Nacken, ein Laufstil wie ein Rentner, all das geht nur mit dem stärksten Team hinter mir. All das hat sich am heutigen Tag zusammengefügt. Besonders geehrt war ich, zusammen mit @ufc Kämpfer Pascal Krauss und BJJ-Badass Emil Hristov den Gurt von Stefan und Tiago Barros entgegenzunehmen. Ein grosses Danke an mein Team und besonders Beat Joos, ohne welchen BJJ/MMA in der Region nicht existieren würde. Obrigado! Oss! 

  • Bring your BFF to train!

    Bring your BFF to train! Vielen Dank für die Treue, den Spass und die Action, die wir zusammen erleben! Ihr seid die besten!

    Wie jedes Jahr vor Weihnachten dürften ihr euren BFF ins Training mitnehmen, und zusammen trainieren, Spass haben und schwitzen.

    Auf ein gutes 2020!

  • Mehr als nur ein Gym!

    Mehr als nur ein Trainingsort! 
    Manchmal spielt einem das Leben nicht, wie man es möchte und wegen einer Kette unglücklicher Ereignisse hat Ehsamuddin seine Arbeit verloren… doch dank dem unermüdlichen Einsatz von Reto hat er bereits wieder beide Hände voll zu tun. Danke Reto, du hast das Herz am rechten Fleck! Und ein gutes Gelingen an Ehsam im neuen Job!

  • Rick gewinnt in Runde 1!

    Rick konnte sich am RISE DFS den Sieg in der ersten Runde sichern. Ein sauberer RNC brachte das Ende in der Halbzeit von Runde 1. Somit ist dies der vierte Sieg dieses Jahr für Rick (drei im MMA, einer im K1) und der Weihnachtsschmaus definitiv verdient. Gratulation und ein grosses Danke an alle angereisten Supporter!